Testen Sie Ihre Sehleistung !

Dieser Test dient dazu, Ihnen zu Hause oder am Arbeitsplatz einen möglichen Sehfehler erkennen zu helfen.
Er ersetzt nicht eine eingehende, fachmännische Augenprüfung.


GEBRAUCHSANLEITUNG

Die Testdistanz ist abhängig von der Grösse des von Ihnen verwendeten Bildschirms. Sie müssen die Testanordnung daher zuerst eichen.
Messen Sie dazu auf Ihrem Bildschirm die Länge der roten Eichstrecke aus:


Multiplizieren Sie das Ergebnis mit 100 und stellen Sie sich in diesem Abstand vom Bildschirm auf.
(Beispiel: gemessene Länge = 42 mm, Prüfabstand = 42mm x 100 = 4200mm = 4,2 Meter.)

Decken Sie Ihr linkes Auge mit der linken Hand ab oder halten Sie ein Blatt Papier vor Ihr linkes Auge.
Versuchen Sie mit dem rechten Auge zunächst die oberste (kleinste) Zeile zu lesen und gehen Sie weiter nach unten zu grösseren Sehzeichen, bis Sie eine Zeile fehlerfrei lesen können. Aus Tabelle 1 können Sie Ihre Sehleistung ablesen.
Wiederholen Sie den Test für das linke Auge, indem Sie das rechte Auge abdecken.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, den geforderten Abstand vom Bildschirm einzuhalten, können Sie diese Seite auch ausdrucken, die Eichstrecke auf dem Ausdruck ausmessen und den Test mit dem Ausdruck statt am Bildschirm durchführen.



Tabelle 1
  Zeile fehlerfrei gelesen:     Sehleistung:     Visus:  
   HFDNUS394268    120 %   1.2
   LPDOZ27369    100 %   1.0
   UTFB4862    80 %   0.8
   NDG635    60 %   0.6
   BCHE    40 %   0.4
   OFG    30 %   0.3
   PC    20 %   0.2
   D    10 %   0.1

Beträgt Ihre Sehleistung weniger als 100 % oder korrekter ausgedrückt, weniger als Visus 1.0, brauchen Sie möglicherweise eine Brille oder Kontaktlinsen, oder Ihre bestehende Brille bzw. Kontaktlinsen müssen überprüft werden.